TV Neerstedt Vorstand beschließt Hallen Neubau

Am gestrigen Sonntag beschloss der Vorstand vom TV Neerstedt nach längerer Diskussion den Neubau einer Trainingshalle direkt neben der jetzigen Sporthalle. Dafür wird die Tennisanlage weichen müssen.

 

Dieser Schritt in die Zukunft ist dringend Notwendig da der Verein weiter wächst und jetzt schon die Trainingskapazität aus allen Nähten platzt. Gleichzeitig soll die Halle auch für die Tennisabteilung die Möglichkeit geben das ganze Jahr Tennis zu spielen.

 

Der kurzfristige Entschluss ist zu Stande gekommen, da ein anonym bleibender Spender auf den Vorstand zugekommen ist und damit den schon lang erwünschten Hallen Neubau jetzt möglich macht. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok