Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



1 Sieg und 1 Niederlage zum Start in die Saison!

Am 01.09.18 startete die MJB zuhause gleich mit einem Derby gegen den Harpstedter TB in die Saison.

 

Zielvorgabe war für uns das wir mutig und einen schnellen Ball spielen wollten. Das wurde auch in den 50 Minuten konsequent umgesetzt. Leider waren wir in der 1. HZ sehr schwach im Torabschluß und gerieten ein wenig unter die Räder. Der Harpstedter TB konnte seine Führung über viele Tempogegenstöße ausbauen und wir waren mit dem Halbzeitstand von 5:14 noch gut bedient. Die 2. HZ ging dann an uns. Wir deckten in der Abwehr viel aggressiver, halfen uns gegenseitig und zwangen den Gegner immer mal wieder ins Zeitspiel. Das Tempo nach vorne behielten wir bei, aber wir leisteten uns nicht so viele Fehlwürfe wie in der 1. HZ. Unsere Deckungsarbeit zeigte Wirkung und Harpstedt konnte unsere Abwehr nur noch 7 mal überwinden. Am Ende stand aber ein verdienter Sieg für den Harpstedter TB mit 14:21 zu Buche.

 

Es spielten: Finn Matthiesen (0), Willem Boyens (1), Anton Bovensmann (6), Sebastian Stau (0), Thorben Rode (3), Lucas Voigt (1),  Jannis Seyffahrt (2), Nico Heymann (0), Hannes Müller (1), Tobias Nordbruch und Pascal Höpfert

 

Am 2. Spieltag machten wir uns Sonntagsmorgens mit einer Rumpftruppe auf den Weg nach Garrel. Anton und Finn waren leider verhindert, aber wie im letzten Spiel halt die C-Jugend wieder gerne aus. Vielen Dank an Lucas und Willem! Neues Spiel gleiche Vorgaben, aber dieses Mal war die Mannschaft von Anfang an viel konzentrierter in der Abwehr und Angriff. Zwar ging Garrel mit 2:0 in Führung, aber dann legten wir los. Über Hannes Müller und Willem Boyens wurde der Ausgleich hergestellt und in der 10. Minute netzte Sebastian Stau zum 2:7 ein. Dann verloren wir ein wenig den Faden und Garrel hat eine gute Mannschaft. 9 Minuten später hatten sie das Ergebnis gedreht und führte mit 8:7. Die Jungs nahmen den Kampf an und wir retteten uns mit 10:8 in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff glichen wir über Sebastian Stau und Lucas Voigt aus. Jetzt entwickelte sich eine spannende Partie. Garrel konnte sich in der 36. Minute zwar noch einmal mit 3 Toren absetzen, aber wir ließen nicht locker. Unser Torwart hatte einen Sahnetag  erwischt. Tobias Nordbruch (Foto) wurde in der 2. HZ immer stärker und half seiner Mannschaft mit etlichen Paraden den Anschluß zu halten. In der 42. Minute traf Nico Heymann zum 19:19. In der 49. Minute traf Willem Boyens erneut zum Ausgleich und kurz darauf traf Thorben Rode zum 24:25 Siegtreffer. Fazit: Bis zum Schluß gekämpft und sich die Belohnung abgeholt. Eine tolle Mannschaftsleistung, wobei sich jeder in die Torschützenliste eintragen konnte!

 

Es spielten: Willem Boyens (5), Sebastian Stau (5), Thorben Rode (3), Lucas  Voigt (3),Jannis Seyffahrt (2), Nico Heymann (1), Hannes Müller (6), Tobias Nordbruch und Pascal Höpfert

 

Sporthalle Neerstedt

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2018 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok