MJ-B beendet Quali-Vorrunde mit 8:0 Punkte

Die Qualifikationsrunden 17/18  der Jugendmannschaften haben begonnen.

Die Männliche Jugend B mit Trainer Thomas Logemann haben am gestrigen Sonntag als erstes Neerstedter Team die Vorrunde der Landesliga Qualifikation ohne Niederlage mit 8:0 Punkten abgeschlossen.

 

Bei einer Spielzeit von einmal 25min. gewann man mit 22:8 gegen den VFL Edewecht, einem 17:9 gegen den Gastgeber TV Dinklage und einem 16:11 gegen TUS Lemförde. Damit setzten sich die Neerstedter in allen Begegnungen relativ deutlich durch. Der TvdH Oldenburg II ist nicht angetreten, dadurch wurde diese Begegnung mit 2:0 Punkten für Neerstedt gewertet. Damit hat das junge neu zusammen gestellte Neerstedter Team die erste Hürde beeindruckt gemeistert.

 

Jetzt geht es in die 1.Runde der Landesliga Qualifikation am 14.Mai 2017 nach Hude. Dort geht es dann gegen die Gastgeber der HSG Hude/Falkenburg, SV Werder Bremen, SG Achim/Baden und der SG Teuto Handball. Der Erstplatzierte ist direkt Qualifiziert, die Plätze 2 und 3 sind für die zweite Runde qualifiziert. Wir vom TV Neerstedt wünschen der Männlichen Jugend B viel Erfolg dafür und drücken euch alle die Daumen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok