Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



1. Damen absolviert Team-Tag mit Stefan Kloppe

Am vergangenen Samstag hatte die 1. Damen im Rahmen der Vorbereitung ganz besonderen Besuch.

Der ehemalige Handball-Nationalspieler und heutige SportsMentor Stefan Kloppe leitete einen gemeinsamen Team-Tag. Nachdem er seine eigene, sehr erfolgreiche Handballkarriere verletzungsbedingt früh beenden musste, studierte Stefan Kloppe Gesundheitsmanagement und bildete sich in diversen Bereichen fort. Heute ist er u. a. als SportsMentor, Dozent im Leistungssport, Mastertrainer in Life Kinetik sowie als Kommunikations- und Motivationstrainer aktiv und gibt damit seine wertvollen Erfahrungen vor allem an Spitzensportler weiter. Über Bekanntschaften hatten wir das Glück auch einmal einen Team-Workshop mit ihm durchzuführen, was allen großen Spaß bereitete.

Erster Bestandteil des Workshops war das Team Building, wobei man sich mal etwas anders kennenlernte und auch Kreativität gefordert war. Dabei wurden auch gleich neue Talente entdeckt, Bushido, Sido & Co. fürchten sich schon jetzt vor ihrer neuen Konkurrenz. Im weiteren Verlauf wurden neben einigen Übungen auch viele Ansätze zur Erreichung mentaler Stärke gegeben. Durch den direkten Bezug zum Handball wurden alle Inhalte sehr authentisch und interessant vermittelt, so hätte der Tag gerne noch ein paar Stunden länger dauern dürfen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal bei Stefan!

Nichtsdestotrotz gilt es jetzt den Input auf den Trainingsalltag zu übertragen, schließlich befindet sich die Mannschaft mitten in der Vorbereitung. Nachdem die schweißtreibende Phase der Kraft- und Ausdauereinheiten weitestgehend abgeschlossen ist, steht von nun an das Spielerische im Vordergrund. Gegen die Oberligisten Cloppenburg und Garrel konnte bereits erste Spielpraxis gesammelt werden, wobei es auch darum ging die Neuzugänge Rieke von Seggern (TW), Kirsten Kurok, Sharleen Siemers und Johanna Stuffel zu integrieren. Ohne die beiden Verletzten Delia Mathieu (Schulterzerrung) und Marie Saam (Bänderriss) wird diesen Freitag ein weiteres Testspiel gegen den Oberligisten Findorff bestritten. Dabei wird man nicht, wie bisher erwartet, auf unsere ehemalige Mitspielerin Stefanie Hanuscheck treffen. Stattdessen dürfen wir voller Freude bekannt geben, dass sie sich aus privaten Gründen zur Rückkehr zu uns entschieden hat und damit ab sofort wieder in unserem Kader steht.


Vom 19.-21.08. steht im weiteren Verlauf der Vorbereitung ein Trainingslager in Verden auf dem Programm, dann erfolgt am 25.08. noch ein letzter Test beim TV Oyten 2 (Oberliga) bevor es am 04. September im HVN/BHV-Pokal schon ein wenig ernster wird. Dort treffen die Neerstedter Damen um 14:15 Uhr in Oldenburg zunächst auf die HSG Hude/Falkenburg 2 (Landesklasse). Bei einem Sieg würde man dann um 16:30 Uhr gegen den Sieger aus dem Spiel VfL Oldenburg IV gegen die TSG Hatten-Sandkrug (beide ebenfalls Landesklasse) um den Einzug in die nächste Runde spielen. Die erste Pokalrunde soll in erster Linie als Generalprobe für die Saison gelten. Denn dort empfangen wir am Sonntag, den 11.09. um 17 Uhr den Aufsteiger Wilhelmshavener HV in eigener Halle, in den nächsten Partien folgen mit der SG SV F-fehn/TuS P-fehn, der SG Neuenhaus/Uelsen sowie dem ASC GW Itterbeck sofort drei Titelfavoriten. 
 

Sporthalle Neerstedt

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2018 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.