Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



1. Damen gewinnt Vier-Punkte-Spiel

Am Ende eines engen, kampfbetonten Spiels stand ein knapper 27:26 Sieg gegen den ATSV Habenhausen auf der Anzeigentafel.

Der Abstand zum direkten Tabellennachbarn konnte damit wieder auf drei Punkte erhöht werden. Allen Beteiligten war deutlich bewusst, welche Bedeutung das Spiel hatte, ging es doch darum, den 10. Tabellenplatz zu verteidigen.

 

Bereits von Beginn an war zu merken, dass es eine hitzige Partie werden würde. So erzielte Laura Huntemann per 7-Meter die ersten beiden Tore des Spiels. Erst in der 5. Minute fiel das 2:1 durch Maike Leder vom ATSV Habenhausen. In der Folge konnten wir bis zur 19. Minute stets einen knappen Vorsprung behaupten ehe die Gäste den Ausglich schafften. Bis zur Halbzeit kam dann keine Mannschaft über eine Führung mit nur einem Tor hinaus. Durch ein Tor von Nadja Albes vier Sekunden vor Abpfiff konnten wir mit einer knappen Führung von 14:13 in die Halbzeit gehen.

 

Nach der Pause kamen wir etwas besser ins Spiel als unsere Gäste und spielten in einem 5:1 Lauf mit dem 19:15 die höchste Führung der gesamten Partie heraus. Ein wichtiger Faktor war dabei auch Torhüterin Sina Huntemann, die trotz eines Kopftreffers in der Anfangsphase mit zahlreichen Paraden den Habenhausenern immer wieder den Wind aus den Segeln nahm. Nach einer Auszeit, genommen von den Gästen, konnten diese den Abstand wieder verkleinern und in der 46. Minute sogar mit zwei Toren in Führung gehen. Wir ließen uns davon jedoch nicht beirren und erkämpften uns mit zwei Toren von Kirsten Kurok (7m) und Nadja Albes den erneuten Ausgleich. Das 22:23 zehn Minuten vor Ende war dann die letzte Führung der Gäste, die wir zuließen. In der intensiven Endphase behielten wir immer die Oberhand und erkämpften uns schließlich den Endstand von 27:26. Den Angriff der Habenhausener auf unseren zehnten Tabellenplatz konnten wir somit erfolgreich abwehren und uns wieder ein kleines 3-Punkte-Polster erspielen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Zuschauern, die von der Tribüne aus mitgefiebert und uns unterstützt haben. Weiter geht es bereits am nächsten Freitag in Vechta, wo wir um 20 Uhr gegen den aktuellen Tabellenführer spielen werden. Das nächste Heimspiel findet am Samstag den 16.03. um 17:15 Uhr statt. Gegner ist dann die Reserve des SV Werder Bremen.

ERIMA-CUP 2019 INFOS

SPIELPLÄNE UND ERGEBNISSE

HIER FINDET IHR ALLE INFOS

Sporthalle Neerstedt

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2019 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok