Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



Oberliga-Damen verlieren gegen starken Gegner aus Vechta

Die 1. Damen hat am Samstag ihr Spiel gegen SFN Vechta mit 24:32 (9:14) verloren, präsentierte sich in eigener Halle jedoch kämpferisch.

Zu gewohnter Zeit trafen wir auf den Drittliga-Absteiger aus der „Reiterstadt“. Trotz eines dezimierten Kaders, der Urlaub und Krankheit geschuldet war, zeigten wir uns motiviert. So konnten wir zunächst mit geduldig ausgespielten Angriffen über unsere Außen Nina Sempert und Nadja Albes abschließen und dementsprechend die Anweisung des Trainerteams umsetzen. Auch in der 5:1-Abwehr konnten wir den Spielaufbau der Gäste einige Male stören, so dass es in der 8. Spielminute 4:4 stand. Doch die gegnerische Defensive zeigte sich ebenfalls sehr stark, wodurch wir es den Damen aus Vechta in den folgenden Minuten durch technische Fehler und Fehlwürfe ermöglichten, auf zwischenzeitlich 4 Tore wegzuziehen. Nachdem unser Trainergespann eine Auszeit genommen hatte, kämpften wir uns jedoch mit einer starken Rieke von Seggern im Tor, gut herausgespielten Treffern über Delia Mathieu am Kreis und einem verwandelten 7-Meter von Agnieszka Blacha auf 7:8 (24‘) heran. Im Anschluss verpassten wir es allerdings, auf Augenhöhe zu bleiben, und scheiterten an der kompakten Abwehrreihe der Gäste. So gingen wir mit einem Rückstand von 5 Toren (9:14) in die Halbzeitpause.


Nach dem Wiederanpfiff konnte der Gegner innerhalb von 10 Minuten einen Vorsprung von 9 Toren herstellen (12:21). Dieser Zwischenstand war erneut Ungenauigkeiten in den Abschlüssen und Pässen geschuldet. Obwohl das Spiel gegen ein starkes Team aus Vechta dort bereits entschieden sein sollte, bewiesen wir eine gute Moral und ließen diesen Rückstand über die restliche Spielzeit nicht anwachsen. Aus einer 6:0-Abwehr heraus gelang es uns in der 52. Minute, auf 6 Tore zu verkürzen (20:26) und das Spiel mit 24:32 zu beenden.

Kommendes Wochenende gilt es, beim Tabellenzweiten Werder Bremen II an diese kämpferische Leistung anzuknüpfen und unsere Fehler zu reduzieren, um die Bremerinnen ärgern zu können. Wir würden uns über eure Unterstützung von der Tribüne am Samstag um 18.00 Uhr in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle freuen.
Eure 1. Damen

 

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

Sa. 17.11.2018 - 19:30 Uhr
FC Schüttorf 09 - 1.Damen
   24:28  
---------------------------------------------
So. 25.11.2018 - 17:00 Uhr 
TuS Bramsche - 1.Herren
   00:00  
---------------------------------------------
 So. 18.11.2018 - 14:00 Uhr
2.Damen - Altes Amt Friesoythe
   27:28  
---------------------------------------------
 Sa. 17.11.2018 - 17:00 Uhr 
 TSV Ganderkesee - 2.Herren
  32:28  
---------------------------------------------


 

Sporthalle Neerstedt

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2018 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok