Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



1. Damen sichert sich Meisterschaft und Aufstieg

Die 1. Damen des TVN siegte am vergangenen Sonntag im letzten Saisonspiel mit 20:23 (11:14) in Itterbeck und sicherte sich damit die Landesliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga Nordsee! Dies wurde beim meisterlichen Empfang beim Neerstedter Vereinsheim am Sonntagabend noch gebührend mit Familie, Freunden und Bekannten gefeiert.

 

Nachdem der erste Matchball beim letzten Heimspiel insbesondere aufgrund der Nervosität vergeben wurde, starteten wir auch in Itterbeck sichtlich angespannt. So gingen die Gastgeberinnen zunächst mit 2:0 in Führung. Doch ab der 12. Minute übernahmen wir die Führung und bestimmten in der Folge vorrangig das Spielgeschehen. Insbesondere durch Delia Mathieu als Spitze der 5:1-Deckung konnten die Kreise der Rückraumschützinnen aus Itterbeck eingegrenzt werden, zudem war Sina Huntemann mit wichtigen Paraden ein sicherer Rückhalt. Beide Entscheidungen (Abwehrvariante und Torhüter) waren zunächst für einige sicherlich überraschend, erwiesen sich aber als Schlüssel zum Erfolg. Kurz vor der Halbzeitpause konnten wir uns über das Tempospiel erstmalig mit vier Toren absetzen, kassierten in letzter Sekunde vor dem Halbzeitpfiff dann aber noch ein 7m-Tor zum 11:14.

In der zweiten Halbzeit konnte die Führung zunächst weiter ausgebaut werden, Kirsten Kurok verwandelte in der 35. Minute einen ihrer sieben verwandelten 7-Metern und glänzte dabei mit einer 100 %-Quote vom Strich. Bis zur 43. Minute konnten wir die Gastgeberinnen auf Abstand halten (14:19), dann schlichen sich vermehrt Fehler in unser Spiel und Itterbeck verkürzte auf zwei Tore (18:20 in 53. Min.). Kurzzeitig war zu befürchten, dass die Nervosität wieder dazu führen würde, das Spiel doch noch aus der Hand zu geben, doch in der entscheidenden Phase war es Wiebke Haake, die sich ein ums andere Mal durch die gegnerische Abwehr kämpfte und Strafwürfe heraus holte oder selbst traf, so auch zur vorentscheidenden 19:22-Führung in der 57. Minute. Anderthalb Minuten vor Schluss verkürzte Itterbeck noch einmal auf 20:22, doch konnten wir die Zeit erfolgreich herunterspielen und am Ende traf Nadja Albes dann noch von der Außenposition zum viel umjubelten 20:23 Siegtreffer. Dann war kein Halten mehr und der Jubel war riesengroß.

Nach 15 Jahren haben wir es nun endlich geschafft, wieder in die Oberliga aufzusteigen. Damit geht für viele von uns ein Traum in Erfüllung, was dementsprechend gefeiert wurde. Diverse Sekt- und Bierduschen, vor der sich selbst die Schiedsrichter retten mussten, Tanzen und Singen mit Groß und Klein und das ein oder andere Kaltgetränk waren dann Programm. Vielen Dank und großen Respekt an dieser Stelle noch an den AS GW Itterbeck, die sich bis zum Schluss noch gegen die Niederlage gewehrt haben, dann nach Abpfiff aber ein sehr fairer Verlierer und guter Gastgeber waren. Nachdem zwei Stunden nach Spielende die Heimreise angetreten wurde, musste unterwegs noch eine Tankstelle für den Getränkenachschub aufgesucht werden. Bei Ankunft an der Neerstedter Sporthalle überraschte uns dann ein großartiger Empfang durch Freunde und Bekannte, womit keiner von uns in dieser Form gerechnet hatte.

Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an alle Beteiligten, die den Empfang organisiert haben, uns und alle Anwesenden mit Essen und Trinken versorgten und den Außenbereich des Vereinsheims geschmückt haben. Auch ein großes Dankeschön an alle, die die Reise nach Itterbeck auf sich genommen haben und an alle, die zum Feiern nach Neerstedt vorbei gekommen sind. Ihr alle habt den Tag für uns zu einem ganz Besonderen gemacht, der uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird (sofern das Erinnerungsvermögen noch vorhanden ist)! Auch unsere Abgänge Manuela Garms, Nadine Menkens und Katharina Marks konnten so noch einen perfekten Abschied feiern.

Nun folgt sicherlich noch die ein oder andere Feier, unsere Abgänge werden an einem mannschaftsinternen Abend noch einmal verabschiedet und dann steht das eigentliche Saisonhighlight, die Abschlussfahrt nach Malle, an. Parallel dazu laufen natürlich schon die Vorbereitungen für die nächste Saison in der Oberliga Nordsee. Mit Lisa Rangnick und Nina Sempert stehen bislang zwei Neuzugänge fest. Weitere Gespräche sind noch offen, so können wir insbesondere im Rückraum noch eine Verstärkung gebrauchen.

 

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Unterstützung während der gesamten Saison!!! Wir zählen auch in der kommenden Saison auf euch, in der ... 

OBERLIGA, OBERLIGA, HEY, HEY !!!

 

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

Fr. 09.11.2018 - 20:30 Uhr
1.Damen - HSG Hude/Falkenburg
   21:22  
---------------------------------------------
Sa. 10.11.2018 - 17:30 Uhr 
1.Herren - TvdH Oldenburg
   28:18  
---------------------------------------------
 Sa. 10.11.2018 - 15:15 Uhr
2.Damen - DSC Oldenburg
   28:27  
---------------------------------------------
 So. 11.11.2018 - 18:30 Uhr 
 2.Herren - Elsflether TB 2
  27:22  
---------------------------------------------


 

Sporthalle Neerstedt

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2018 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok