Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen



1. Damen überrascht gegen den Viertplatzierten TV Dinklage

Am gestrigen Samstag konnte sich die Mannschaft um Trainer Maik Haverkamp im Heimspiel gegen den TV Dinklage in einer spannenden Partie mit 26:25 (12:13) überraschend durchsetzen. Damit wurde in dieser Saison erstmalig ein Sieg gegen eine besser platzierte Mannschaft eingefahren.

 

Vorausgesetzt es bleibt zum Saisonende bei den zwei Regelabsteigern sowie der Abstiegsrelegation für den Drittletzten der Oberliga Nordsee, so war der Klassenerhalt bereits vor der Partie am Samstag gegen den Viertplatzierten TV Dinklage unter Dach und Fach...

Weiterlesen...

1. Damen setzt Ausrufezeichen

Am späten Samstagnachmittag war der 1. FC Schüttorf 09 zu Gast in der Sporthalle Neerstedt.


Die Partie war ein wichtiges Spiel, um den Tabellenplatz 10 und damit etwas Abstand auf die Abstiegsplätze zu halten. Zu Beginn fielen auf beiden Seiten viele Tore, sodass es nach 15 gespielten Minuten bereits 9:9 stand. Bis hierhin war das Spiel sehr ausgeglichen. Danach konnten wir uns das erste mal auf ein paar Tore absetzen und gaben die Führung in der Folge auch nicht mehr wieder her. Zur Halbzeitpause hatten wir uns einen Vorsprung von 4 Toren...

Weiterlesen...

Teuer verkauft gegen Werder Reserve

Am heutigen Samstag unterlag die 1.Damen gegen den Tabellenvierten SV Werder Bremen ll mit 32:36 (17:22).

 

In den ersten 15 Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Erst nach 17 Minuten gelang dem SVW in Überzahl eine drei Tore Führung. In dieser Phase stimmten oftmals die Absprachen in der Abwehr nicht und die Gegner räumten gekonnt über die Außen ab. Zudem verloren wir zu viele 1:1 Situationen. Mit 17:22 ging es in die Kabine.

In der zweiten Hälfte steigerte sich auch...

Weiterlesen...

Zweite Halbzeit verhindert größeres Debakel der 1. Damen

Freitagabend mussten wir beim Drittliga-Absteiger in Vechta antreten. 20 Minuten dauerte es, bis wir den Ball durch Agnieszka Blacha im gegnerischen Tor unterbringen konnten.

 

Unser Angriffsspiel war von großer Verunsicherung geprägt, was sich vor allem in den etlichen technischen Fehlern widerspiegelte. Diese sorgten dafür, dass wir kaum zum Torabschluss kamen und auch die wenigen Chancen nur vier mal in der ersten Halbzeit verwerten konnten. So nahmen die Mädels aus Vechta unsere Geschenke dankend an. Rieke von Seggern ist es zu...

Weiterlesen...

1. Damen gewinnt Vier-Punkte-Spiel

Am Ende eines engen, kampfbetonten Spiels stand ein knapper 27:26 Sieg gegen den ATSV Habenhausen auf der Anzeigentafel.

Der Abstand zum direkten Tabellennachbarn konnte damit wieder auf drei Punkte erhöht werden. Allen Beteiligten war deutlich bewusst, welche Bedeutung das Spiel hatte, ging es doch darum, den 10. Tabellenplatz zu verteidigen.

 

Bereits von Beginn an war zu merken, dass es eine hitzige Partie werden würde. So erzielte Laura Huntemann per 7-Meter die ersten beiden Tore des Spiels. Erst in der 5...

Weiterlesen...

1. Damen musste sich am vergangenen Sa. 22:34 geschlagen geben

Von Beginn an dominierten die Handballerinnen der SG SV Friedrichsfehn/ TuS Petersfehn die Partie.

 

Nach einer 0:3 Führung fanden wir in der 7. Minute den Anschluss und konnten bis auf ein 2:3 an das Team von Alexandra Hansel heranrücken. Doch von da an kamen wir leider nicht wieder so nah an einen Ausgleich. FriPe stellte uns im Angriff mit einer sehr offensiven 3:2:1 Deckung vor eine Herausforderung, der wir allem Anschein nach nicht gewachsen waren. Mangelnder Einfallsreichtum sorgte für Ballverluste und...

Weiterlesen...

31:34-Niederlage trotz kämpferischer Vorstellung

1.Damen wartet nach Niederlage gegen VfL Oldenburg 3 weiterhin auf die ersten Punkte in 2019.

Am vergangenen Samstag hatten wir die junge Truppe aus Oldenburg zu Gast. Wie vermutet begannen sie ab der Mittellinie mit einer Manndeckung, welche uns allerdings zunächst nicht daran hindern sollte, Tore zu erzielen. So lagen wir nach elf Minuten mit 6:1 vorn. Großen Anteil daran hatte vor allem eine bärenstarke Rieke von Seggern zwischen den Pfosten, die bis zu diesem Zeitpunkt mit etlichen Paraden (darunter auch ein 7-Meter) das Tor zunagelte...

Weiterlesen...

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2019 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok