Login

TV NEERSTEDT

Ein Verein mit Zielen

 

 +++   "Wettkampf der (Fun)Familien 2019"  weitere Infos stehen bereit und der Vorverkauf der Teilnehmerkarten beginnt am 1.Juni 2019  +++   ERIMA-CUP 2019 - Anmeldephase läuft bis zum 23.Juni 2019  +++   Das Sportabzeichen kann ab dem 6.Mai 2019 wieder durch sportliche Leistungen erworben werden - unser Ziel in diesen Jahr sind die 100 Teilnehmer   +++



15 Minuten kosten den ersten Auswärtssieg

Das Endergebnis von 26:17 (11:11) gegen die HSG Barnstorf/Diepholz in der ersten Partie der Oberliga Mannschaft des TV Neerstedt verfälscht den 45‘ minütigen Spielverlauf komplett.

Trainer Björn Wolken muss jetzt aufarbeiten was da in Diepholz in den letzten 15. Minuten passiert ist. Denn wenn man die Partie 45. Minuten lang dominiert und als Mannschaft genau das umsetzt was vorgegeben wurde und gleichzeitig dadurch Erfolg sichtbar wird, stellt sich die Frage was war passiert.

 

Die Partie begann für den TV Neerstedt mit einer 3:0 Führung, erst dann erzielt der Gastgeber in der 10’Spielminute den ersten Treffer durch Kamil Chylinski. Der Neerstedter Abwehrblock mit Malte und Marcel Kasper sowie Eike Kolpack funktionierte wie ein Uhrwerk und erkämpfte sich mehrfach den Ball, so dass Andrej Kunz in der 17’Spielminute das 7:3 erzielte und Gastgeber Trainer Dag Rieken zum handeln bewegte und er ein Team Time Out nahm.

 Jetzt lief es auch bei der HSG etwas besser, so dass sie sich bis zur 24‘ Minute wieder auf 8:7 heran kämpfte und Neerstedts Trainer Björn Wolken die grüne Karte zum Team Time Out warf.   

 

Wieder nahmen die Jungs des TV Neerstedt Fahrt auf und gingen mit 10:8 wieder auf Zielkurs. Doch auch der Gastgeber HSG Barnstorf/Diepholz blieb dran und nutzte dies zum 11:11 Halbzeitergebnis.

 

Alles war wieder offen und damit konnte das Spiel in die zweite Runde gehen. Eike Kolpack bringt den TV Neerstedt mit 12:11 in Führung und bekommt sogar die Chance noch zu erhöhen auf 13:11, doch HSG Keeper Donatas Biras pariert den Ball und passt diesen auf Martin Golenia der durch Kyan Petersen etwas unsanft gestoppt wurde. Die Schiedsrichter ahndeten dieses Foul mit einer Roten Karte. Der 7m wurde klar verwandelt zum 12:12. Auf der Gegenseite, keine Minute später wird Malte Kasper in Ball Besitz zu Boden gerungen und wieder ziehen die Unparteiischen die Rote Karte gegen Stefan Beljic. Und auch der 7m wurde klar von Andrej Kunz zum 13:12 verwandelt. Zwei sehr harte Entscheidungen die auch mit zwei 2.Minuten Strafen geahndet werden hätte können.

 

Weiter ging es mit dem 14:12 (34‘) durch Marcel Reuter und im weiteren Verlauf auf 16:13 (39‘) durch Mirko Reuter. Doch so langsam merkte man das die HSG Barnstorf/Diepholz den Neerstedter Abwehrblock mit einfachen Mitteln durchbrechen konnte und immer wieder zum Erfolg kam und zugleich häuften sich langsam die technischen Fehler unserer Jungs. Die Folge war eie Lauf von vier Treffern und damit die erstmalige Führung zum 17:16 (44‘) für den Gastgeber, den Eike Kolpack zwar nochmal mit dem 17:17 (45‘) egalisierte, doch keiner ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass dies auch der vorletzte Treffer der Neerstedter war in dieser Partie.

 

HSG Trainer Dag Rieken wechselt dann den Torhüter, der dann auch noch einen nach dem anderen pariert. Damit wird er zum Helden der Zuschauer und gleichzeitig überlaufen uns die Gastgeber und erzielen 9.Treffer in Folge. Erst das 26:18 (59‘) durch Philipp Hollmann stoppt die Serie und schließt damit auch die Partie ab.

 

Es war ein guter Auftritt der jung formierten Mannschaft von Trainer Björn Wolken, die vieles richtig gemacht haben und am Ende die letzten Meter in dieser Partie verschenkt haben. Doch wir dürfen uns auf weitere tolle Spiele freuen und das schon am kommenden Wochenende zu Hause in eigener Halle gegen den Elsflether TB. Anpfiff ist am Samstag dem 09.09.2017 um 20:00 Uhr.

 

Nochmals ACHTUNG um 20:00 Uhr und nicht wie gewohnt um 19:30 Uhr.

 

 

Wettkampf der Familien 2019

Jugendturnier Bohmte 2019

ERIMA-CUP 2019 Anmeldung

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

                                                         

TV NEERSTEDT 1909 e.V
Am Sportplatz 7
27801 Neerstedt


>> IMPRESSUM
>> KONTAKT VORSTAND >> ANFAHRT
>> TVN GESCHICHTE  
>> FÖRDERKREIS HANDBALL  
 
                                 >> KONTAKT WEBMASTER >> TVN DATENSCHUTZORDNUNG <<  

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Copyright

Copyright © 2011 - 2019 Turnverein-Neerstedt. Alle Rechte vorbehalten.
 

created by Uwe Brandt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok