VFL Horneburg am Samstag zu Gast gegen die 1.Herren

Die Verbandsliga Mannschaft des TV Neerstedt empfängt am Samstag den 23.Febr.2019 um 19:30 Uhr den VFL Horneburg, der zurzeit auf dem fünften Tabellenplatz gastiert.  Im Hinspiel wurde mit dem 31:28 Erfolg die Punkte aus Horneburg mitgenommen. Diesmal sollen die Punkte in Neerstedt bleiben und der dritte Tabellenplatz mit der Option nach oben gehalten werden.

 

Als Aufsteiger hat sich das Team von Horneburg um Trainer Andreas Löhden sehr gut in der Verbandsliga etabliert und zur Zeit eine Serie mit drei deutlichen Erfolgen auf sich aufmerksam gemacht. Deshalb wird das Neerstedter Team gewarnt sein den VFL Horneburg nicht zu unterschätzen. Mit Timo Meyn haben die Horneburger einen ehemaligen Oberliga Akteur (TSV Bremervörde) in ihren Reihen, der als Linkshänder sich auch schon als dritter in der Torschützenliste der Verbandsliga eingereiht hat.  

 

Das Neerstedter Team wird ihre Chance nutzen und alles auf die Platte bringen um dieses Heimspiel sicher einzufahren. Denn der Oberliga Zug ist noch lange nicht abgefahren. Solange die Saison läuft und alles Rechnerisch möglich ist wird der Aufstieg nicht aus den Augen verloren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok