Benefizspiel war Werbung für den Sport in Neerstedt

Das Benefizsspiel des TV Neerstedt zugunsten des Neerstedter Kindergarten Unterm Regenbogen war ein voller Erfolg!

 

Am gestrigen Nachmittag trafen sich die TVN-Allstars bereits in der Neerstedter Sporthalle ein und die Anspannung, aber auch die Vorfreude über das Wiedersehen waren riesig groß. Viele Spieler der damaligen Regionalliga-Mannschaft, aber auch die vielen Vereinslegenden verbindet heute noch die familiäre Atmosphäre beim TV Neerstedt und alle kamen gerne zurück um für den guten Zweck Handball zu spielen.

 

 

Bereits während des Einlagespiels der Minis und der E-Jugend war die Halle sehr gut gefüllt. So konnten die Jüngsten des TV bereits nach ihrer eigenen Einlaufshow ab 16:30 Uhr vor einem großen Publikum ihr Können unter Beweis stellen. Unter den Anfeuerungen von der Tribüne zeigten zunächst die Minis und danach die E-Jugend was sie unter ihren Trainern Silke von Seggern, Leonie Voigt, Luisa Adams, Stjorven Schröder, Ina Schäfer, Rieke Schröder Brockshus, Manuela Garms und Werner Lenzschau bereits gelernt haben - Der zahlreiche Nachwuchs des TV Neerstedt freute sich anschließend über die Weihnachtsmänner, die von den Allstars verteilt wurden.

 

Der Hauptteil des Abends war dann die emotionale Einlaufshow, bei der jeder Allstar noch einmal vorgestellt wurde und einzeln die Halle betrat. Mit jedem einzelnen Spieler verbinden die Fans des TV Neerstedt ganz besondere Erinnerungen und so war vor den knapp 400 Zuschauern in der Sporthalle bereits vor dem Anpfiff eine ganz besondere Atmosphäre zu spüren.

Die folgenden 60 Minuten boten ein Torspektakel, wie man es von einer solchen Partie erwartet hatte. Die TVN-Allstars zeigten, dass sie nichts verlernt haben und Coach Dag Rieken hatte seine Mannen gut eingestellt. Man hatte nicht das Gefühl, das diese Mannschaft nicht mehr zusammen spielt. Das Ergebnis von 36:35 für die Allstars war dann auch eher zweitrangig, es ging viel mehr um das Wiedersehen und um den guten Zweck an dem Abend. Mit einem Augenzwinkern haben wir Einspruch gegen die Wertung der Partie eingelegt und hoffen nun auf das Urteil des Sportgerichts, dass die Partie wiederholt werden soll.

 


Anschließend ging es zum gemütlichen Teil des Abends über, der anschließenden Weihnachtsfeier im Vereinsheim, wo man das Spiel und die alten Geschichten nochmal aufleben lassen konnte.

 

Wir werden vom TV Neerstedt in den kommenden Tagen auf jeden Fall einen guten vierstelligen Betrag an den Kindergarten unterm Regenbogen übergeben können, worüber wir uns sehr freuen und hoffen,dass dem Kindergarten mit der Summe gut geholfen wird. Dazu wird es dann noch einmal einen gesonderten Bericht geben!

Vor allem bei den Spenden, haben Klaus Grotelüschen und Jochen Heltriegel ordentlich sammeln können. Auch die Schiedsrichter Quahs/Humke stellten Ihren "Arbeitslohn" der Spendenkasse zur Verfügung (rund 80€). Auch dafür sagen wir vielen Dank !

 

 

Alles in allem, war es ein sehr gelungener und besonderer Abend und Werbung für den Handball-Sport in Neerstedt. Gerade vor Weihnachten war es ein besonderer Rahmen und ein toller Jahresausklang. Vielen Dank an die vielen, vielen Helfer, die den Abend unvergesslich gemacht haben.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch auch bei den regulären Heimspielen 2019 in der Halle alle wiedersehen würden.

 

 

Auch geht mein Dank noch einmal an alle Vorstandskollegen, Übungsleiter, unser Catering-Team, Abteilungsleiter der einzelnen Sparten, Freiwillige, Schiedsrichter und alle in der Grün-Weißen Familie die bereits das GANZE Jahr über eine tolle ehrenamtliche Arbeit geleistet haben. Ebenso an alle Sponsoren und den Förderkreis Handball möchte ich noch einen besonderen Dank senden, denn ohne die starken finanziellen Unterstützungen könnten wir diesen klasse Betrieb in Neerstedt nicht gewährleisten!

Ich hoffe, dass wir auch im Jahr 2019 weiterhin Eure Unterstützung haben und eine vertrauensvolle & gute Zusammenarbeit.

 

Ich wünsche Euch auch im Namen des Vorstandes des TV Neerstedt ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Rutsch ins Jahr 2019!

 

 

 

Ich freue mich auf das nächste Jahr mit Euch!

Eurer Tim Gersner

-1. Vorsitzender TV Neerstedt-

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok