Login


Regio-Cup geht in die 2.Runde

Der VFL Edewecht II jubelte 2016 als erster Sieger beim 1. Regio-Cup in der Neerstedter Sporthalle. Es war der Start einer hoffentlich langen Geschichte.

 

Nun jedenfalls ist es fast wieder soweit: Am 12.08.2017 findet zum zweiten Mal das Turnier für Mannschaften mit Spielbetrieb auf Regionsebene statt.
Dieses war auch letztes Jahr das „Erfolgsrezept" für ein tolles Turnier. 

 

Zu selten haben Mannschaften aus Ligen der Regionen in Oldenburg und umzu die Gelegenheit an einem Turnier teilzunehmen, welches Ihren Ansprüchen entspricht. Mit dem Titelverteidiger VFL Edewecht II, TSV Ganderkesee, TSV Großenkneten, TuS Komet Arsten, DSC Oldenburg und dem Heimverein mit dessen Vertretung TV Neerstedt III (diese befindet sich in der Saison 2017/18 ausschließlich im Trainingsbetrieb) haben sich wieder Mannschaften aus der Regionsoberliga, Regionsliga und Bremenliga zusammengefunden.

 

Besonders erfreut hat sich Organisator Fabian Kahler über die hohe Anfrage von Teilnehmern. „Es dauerte am Anfang ein wenig, doch dann hatten wir am Ende mehr Bewerber bzw. Anmeldungen als mitwirken könnten", so Kahler. Hier sei zu überlegen, ob am Ablaufplan für die Zukunft was optimiert werden sollte, um mehrere Vereine das „OK" geben zu können.


Es wird in zwei Gruppen gespielt, Gruppenphase und anschließenden Platzierungsspiele. Die Spielzeit beträgt 2x15 Minuten und einer Halbzeitpause von 5 Minuten. Austragungsort ist die Sporthalle Neerstedt.

 

Alleine, dass der Regio-Cup ausschließlich von HVN-Schiedsrichtern geleitet wird, zeigt wie ernst der Pokal genommen wird. Die Spielqualität überraschte letztes Jahr mehrere Zuschauer – laßt euch begeistern und unterstützt die Teams. Das ORGA-Team und die Vereine würden sich sehr freuen. Den Spielplan entnehmt bitte dem Plakat.

 

Das Turnier wird präsentiert von Fabian-Kahler.de, dieser stellt auch dieses Jahr wieder den Pokal. Auch für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei !

Sporthalle Neerstedt