Login


Deutliche Niederlage für die 2. Damen

Am vergangenen Sonntag trat die 2. Damen bei der TuS Augustfehn an. Wie auch schon in der Woche zuvor stand Trainer Tim Gersner durch Verletzungen oder private Gründe nur ein stark dezimierter Kader zur Verfügung.

 

Die Gastgeber starteten direkt mit einer offensiven 4-2 Deckung und gaben dem Neerstedter Angriff wenige Möglichkeiten sich zu entfalten. Unsere Damen agierten ideenlos und produzierten viele technische Fehler, wodurch sich die Augustfehner Damen schnell auf 6:1 (9. Min.) absetzen konnten. Immer wieder scheiterten die Neerstedterinnen an der gegnerischen Torwärtin oder vergaben leichtfertig die Bälle, sodass der Abstand auf 13:4 (18. Min.) anwuchs. Auch in der Abwehr wurde wenig zusammengearbeitet und die keineswegs überragenden Gegner hatten leichtes Durchkommen. Zur Halbzeit gab es folglich schon einen saftigen 11-Tore-Rückstand zu verzeichnen (18:7).

 

Es fehlte der Zug zum Tor, der nötige Biss in der Abwehr und der ein oder andere Motivationsschub durch die Torhüter.

 

Auch in der 2. Halbzeit lief bei den Neerstedterinnen nicht viel zusammen. Die Köpfe hingen tief, aber durch Spielvarianten mit zwei Kreisläufern konnte doch noch das ein oder andere Tor geworfen werden. Der bittere Endstand von 30:16 spricht allerdings für sich.

 

Am kommenden Sonntag geht es für die 2. Damen zum nächsten schweren Auswärtsspiel nach Bookholzberg (Anpfiff 16.00 Uhr).

Es gilt einiges von dieser Woche wieder gut zu machen und zum alten Kampfesgeist zurückzufinden!!

 

Wir würden uns über tatkräftige Unterstützung aus dem Publikum beim anstehenden Derby sehr freuen! :-)

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 21.01.18 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Osnabrück
   00:00  
 
 
  Sa. 13.01.18 - 19:30 Uhr  
HSG Schwanew./N. - 1.Herren
   00:00  
 
 
  So. 17.12.17 - 14:45 Uhr  
TSG Hatten/Sandkr.II - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 13.01.18 - 18:00 Uhr  
2.Herren - HG Jever/Schortens
  00:00  

 

Sporthalle Neerstedt