Login


Pressetermin mit den Neuzugängen der 1.Herren

Am gestrigen Mittwochabend fand im Vereinsheim des TV Neerstedt die Offizielle Vorstellung der bisherigen Neuzugänge der Herren Oberligamannschaft des TV Neerstedt statt.

Friedel Schulenberg, Team Manager der 1.Herren hatte zu diesem Pressetermin eingeladen. Zusammen mit Trainer Björn Wolken und Betreuer Torsten Kasper präsentierten sie der anwesenden Presse folgende Spieler und  standen für deren Fragen bereit.

 

Mario Reiser, Kyan Petersen, Niklas Lüdeke, Kevin Pecht (mit Doppelspielrecht A-Jugend), Niclas Deeken und Jonas Müller (erweiterter Kader, Zweitspielrecht 2.Herren). Nicht Anwesend war Paul Schröder (mit Zweitspielrecht A-Jugend HC Bremen) der noch beim Training der HC Bremen war.  

 

Die Verjüngung der Mannschaft und gleichzeitig der eigenen Jugend die Chance zu geben sich in der vierthöchsten Handballliga zu etablieren ist ein gewolltes Konzept. Trainer Björn Wolken will mit dieser jungen Mannschaft den Tempohandball beim TV Neerstedt wieder voran bringen. Als Ziel für die Saison 17/18 ist der Klassenerhalt priorisiert und im besten Fall eine deutlich bessere Platzierung als in der vergangenen Saison.

 

Auf jeden Fall wird die Bank in der kommenden Saison deutlich besser besetzt sein als in der Vergangenheit. Der Gesamtkader besteht aus mehr als 14 Spielern und gibt damit Trainer Björn Wolken einen großen Handlungsspielraum. Die Vorbereitungsphase beginnt am 24 Juli und soll so Intensive wie auch in den vergangenen Jahren durchgeführt werden.

 

Da immer noch Gespräche mit eventuellen Spielern geführt werden, ist das Thema Neuzugänge noch nicht abgeschlossen.  

Sporthalle Neerstedt