Login


2 Siege in weniger als 24 Stunden

Am Samstagnachmittag, weniger als 24 Stunden nach dem 28:26 Heimsieg gegen den Oldenburger TB, reiste die 2. Damen nach Hoykenkamp, um auch dieses Team mit Kampfgeist zu besiegen.


Nach einem ausgeglichenen Start in das Spiel setzten sich die Hoykenkamperinnen auf auf eine 7:3 Führung in der zehnten Minute ab. Wir kämpften uns jedoch weiter voran und verkürzten zwischenzeitlich auf eine Tordifferenz von einem Tor in der 21. Minute. Zur Halbzeit stand es dann 16:13 für Hoykenkamp, was uns jedoch motivierte, in der zweiten Halbzeit noch mehr Gas zu geben.


Bereits zur 36. Minute glichen wir auf einen Spielstand von 19:19 aus und hoben uns nach ein paar letzten Rücklagen ab dem 23:23 Unentschieden in der 51. Minute immer weiter ab. Zum Spielende konnten wir uns eine Führung von 26:30 erkämpfen und hatten das Wochenende mit insgesamt 4:0 Punkten perfekt gemacht.

 

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch nochmal an Johanna Stuffel und Laura Huntemann aus der 1. Damen, dass ihr zwei uns bei dem Spiel gegen Hoykenkamp unterstützt habt!

 

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 19.11.17 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Grupp./Book.
   00:00  
 
 
  Sa. 25.11.17 - 20:00 Uhr  
1.Herren - ATSV Habenhausen II
   00:00  
 
 
  So. 19.11.17 - 15:00 Uhr  
TUS Augustfehn - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 18.11.17 - 17:30 Uhr  
SG SV Friedrichsf./P. - 2.Herren
  27:25  

 

Sporthalle Neerstedt