Login


Grün-Weiße Nacht 2017 - über 120 feiernde Mitglieder

Über 120 Mitglieder feierten am vergangenen Samstag im Landhotel Dötlingen die Grün-Weiße-Nacht 2017 des TV Neerstedt.

Zu Beginn begrüßte unser 1. Vorsitzender Gerd Bolling alle so zahlreich erschienenen Sportfreunde im großen Saal des Landhotel Dötlingen, der wieder hervorragend durch die 1. Damenmannschaft geschmückt wurder. In seinen Begrüßungsworten legte er allen Anwesenden nah, doch in dieser Anzahl auch mal zur Generalversammlung des TV Neerstedt zu erscheinen; denn genau da kann man jedes Jahr mit entscheiden, wie, mit wem und womit die Zukunft des Vereines gestaltet werden kann.

 

Dann aber eröffnete er endlich das große Schnitzelbuffet und bat die 1. Damenmannschaft, die am gleichen Tag ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer SG Neuenhaus/Uelsen mit 30:29 gewonnen hatten, als erste zum Buffet.

 

Nachdem alle gestärkt waren, griff unser 1. Vorsitzender wieder zum Mikrofon um mit den obligatorischen Ehrungen verdienter Mitglieder und Gruppen die Veranstaltung fortzuführen. Als erstes bat er seinen Vorgänger Jens Schachtschneider ans Mikrofon, damit dieser als Laudator die 50+ Gruppe für deren langjährige tolle Organisationen und Aktivitäten ehren konnte. Die 50+ Gruppe ist mit ihrem umfangreichen und immer wieder wechselnden Programm auch auf der Homepage des TV Neerstedt sehr aktiv vertreten und bietet tolle Ausflüge an. Danke an dieses tolle Team.

 

Als nächsten Laudator bat Gerd Bolling dann Uwe Döllemeyer ans Mikrofon. Er hielt die Laudatio für Ute Ziemann für ihre langjährige Tätigkeit als Kassenwartin des Neerstedter Tennisvereines, der ja im Jahr 2014 als Sparte in den TV Neerstedt eingegliedert wurde. Uwe berichtete von den Anfängen in 1977, über die Ausgliederung 1995 zum eigenständigen Tennisverein bis heute, wieder als Sparte des TV Neerstedt und bedankte sich bei Ute Ziemann für ihre jahrzehntelange erfolgreiche Arbeit mit der Überreichung des Ehrenpreises des TV Neerstedt.

 

Weiter ging es dann mit Laudator Walter Rösner, der es sich nicht nehmen ließ, die Laudatio für unseren langjährigen Sportkameraden und Trainer der Tischtennisabteilung Andreas Rother zu halten. Mit viel Humor und Witz fand er die richtigen Worte und überreichte Andreas dann den Ehrenpreis des TV Neerstedt und bedankte sich damit im Namen des TV Neerstedt für die vielen Einsatzzeiten, speziell auch als Trainer im Jugendbereich.

 

Mit der vierten Ehrung am Abend wurde Stephan Große-Knetter als Spartenleiter Handball vom Vorstand beauftragt. Er machte es spannend und berichtete ohne die Person zu nennen über die eigene Erfahrungen und Siege die er zu seiner Handballkariere mit Thomas Logemann errungen hatte. Thomas stand als Torhüter lange Jahre (hauptsächlich in Jugendmannschaften) zwischen den Pfosten. Jetzt ist er als Trainer mit C-Lizenz für die männliche B-Jugend sehr engagiert. Zusätzlich ist er auch mit seiner Frau als Schiedsrichtergespann des TV Neerstedt in der Handball-Region Oldenburg unterwegs. Er hat immer ein offenes Ohr und ist eine große Bereicherung für den TV Neerstedt.

 

Dann machte es unser 1.Vorsitzender nochmal spannend und gab den Startschuss für die Musik, obwohl noch eine Ehrung auf dem Plan stand. Doch er wollte mit dieser Aktion der 2. Herrenmannschaft der Tischtennis Abteilung einen besonderen Rahmen schaffen um ihren Aufstieg in die 2. Kreisklasse besonders hervor zu heben. Herzlichen Glückwusch zur Meisterschaft und den damit zusammenhängenden Aufstieg.

 

Doch dann ging es aber richtig los mit der Grün-Weißen-Nacht-Party, bei der bis in den Sonntagmorgen hinein gefeiert wurde. Auch wieder wurden Mr. und Mrs. Green gewählt. Dieses Jahr wurde Agnieszka Blacha (1.Damen) und Ninos Chabo (Trainer 2.Herren) der Titel verliehen. Gemeinsam ging es dann auf die Tanzfläche zum Ehrentanz. Gute Laune und mächtig viel Spass rundeten die Grün-Weiße Nacht 2017 dann ab.

 

 

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 19.11.17 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Grupp./Book.
   00:00  
 
 
  Sa. 25.11.17 - 20:00 Uhr  
1.Herren - ATSV Habenhausen II
   00:00  
 
 
  So. 19.11.17 - 15:00 Uhr  
TUS Augustfehn - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 18.11.17 - 17:30 Uhr  
SG SV Friedrichsf./P. - 2.Herren
  27:25  

 

Sporthalle Neerstedt