Login


MJA - Dritte Niederlage in Folge!

Mit der 3.Niederlage in Folge beenden wir die Hinrunde der Landesliga Nord auf Platz 3.

Nach dem kompletten Totalausfall in der vergangenen Woche wollten wir bei der SG Arbergen-Mahndorf wieder in die Spur finden. Dies gelang uns leider nur teilweise, Einstellung und Moral stimmten, aber unsere vielen Fehler im Angriff brachen uns das Genick.

 

Das Spiel begann mit einer dreiminütigen Abtastphase beider Teams, erst dann fiel der erste Treffer der Partie. Bis zum 7:6 gestalteten wir die Partie ausgeglichen, doch dann zog die SG mit 3 Toren in Folge auf 10:6 bis zur 13. Minute davon. Diesen vier Tore Vorsprung verteidigten die Gastgeber bis zur 28‘ min., beim Spielstand von 17:13. Doch kurz vor Ende der Halbzeit ließ unsere Konzentration nach und die Fehler wurden sofort durch Gegentreffer bestraft. Der Halbzeitstand von 19:13 war ernüchternd aber nicht aussichtslos, denn im Handball ist vieles möglich.

 

Die zweite Halbzeit begann mit einer Aufholjagd unserer Mannschaft, wobei unser Torhüter Robert Bahn (Foto) den größten Part in dieser Phase übernahm indem sein Tor buchstäblich vernagelte und damit ein Zeichen für sein Team setzte. Bis zur 43. Minute ließ er nur einen Treffer der SG zu und ermöglichte uns damit auf 20:18 heran zu kommen. Stjorven Schröder verkürzte dann sogar noch einmal auf 21:20 (47‘), bis dann die SG einen 4:0 Lauf hinlegte und den Tore Abstand mit dem 26:21 (53‘) auf fünf festlegte. Mit 31:24 war die Niederlage berechtigt aber etwas zu hoch ausgefallen. Wir vergeben zur Zeit die Bälle im Angriff einfach viel zu leichtfertig. Nach dieser Hinrunde wollen wir nun die kurze Pause nutzen um dann hochmotiviert am 26.11. in Bremervörde in die Rückrunde zu starten.

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 19.11.17 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Grupp./Book.
   00:00  
 
 
  Sa. 25.11.17 - 20:00 Uhr  
1.Herren - ATSV Habenhausen II
   00:00  
 
 
  So. 19.11.17 - 15:00 Uhr  
TUS Augustfehn - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 18.11.17 - 17:30 Uhr  
SG SV Friedrichsf./P. - 2.Herren
  27:25  

 

Sporthalle Neerstedt