Login


ERIMA Cup 2017 in 3 Sporthallen

Der diesjährige ERIMA Cup findet vom 19 – 20 August statt und soll gegenüber des letzten Jahres um einige Dimensionen wachsen.

Bis jetzt werden 12 Senioren Mannschaften (6 Mannschaften Herren und 6 Mannschaften Damen jeweils in zwei Gruppen) und 24 Jugendmannschaften ( A und B Jugend weiblich wie männlich in 4 Gruppen a´6 Mannschaften)  in 3 Sporthallen an zwei Tagen den ERIMA Cup ausspielen. Eventuell kommt noch eine Halle dazu, dann würde das Turner nochmal wachsen auf zusätzlich 12 Senioren Mannschaften (6.Herren und 6.Damen). Doch bis jetzt ist diese Halle noch nicht Plannungsfrei. 

Zurzeit wird in den Sporhallen Neerstedt, Brettorf und der Gynasium Sporthalle in Wildeshausen jeweils ab 10 Uhr gespielt und das am Samstag (19.August) und Sonntag (20.August).

 

In der Spielklasse Männer 1 ist das Teilnehmerfeld schon komplett. Antreten werden die HSG Schaumburg-Nord (Oberliga Niedersachsen), die A-Jugend Oberliga Mannschaft des HC Bremen /Hastedt, der VFL Viktoria Mennighüffen (Oberliga Westfalen), die HG Hamburg-Barmbeck (Meister in der Oberliga-HH/SH und damit Aufsteiger in die 3.Liga), der TuS97 Bielefeld-Jöllenbeck (Meister Verbandsliga Westfalen und  damit Oberligaaufsteiger) und der TV Neerstedt (Oberliga Nordsee) als Gastgeber. Somit ein Interessantes Teilnehmerfeld das spannende Begegnungen verspricht und damit zum Zuschauen einlädt.

 

In den anderen Spielklassen sind Einladungen raus gegangen und wer Interesse hat mit seinem Team teil zu nehmen kann sich natürlich unter diesem Link ERIMA-CUP2017 bewerben.  

 

Die Planungen laufen auf Hochtouren und wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Wein & Käseparty 8. Juli 2017

Sporthalle Neerstedt