Login


Durch Kampf und Teamgeist zum Sieg

Nach dem Sieg gegen TUS Blau-Weiß Lohne waren wir auch diesen Samstag gegen den Tabellenführer Neuenhaus/Uelsen hoch motiviert.

Vor der Partie konnte Neuenhaus noch keine Niederlage verbuchen, lediglich einen Punkt gab die Spielgemeinschaft gegen Nordhorn ab.

In den ersten fünf Minuten war die Partei ausgeglichen, doch nach und nach schlich sich immer wieder der ein oder andere Fehler bei uns ein. Diese wurden gnadenlos durch Tempogegenstöße von Neuenhaus bestraft.

Nach 15. Minuten führten die Gäste mit 6:10. Unsere Trainer reagierten mit einer Auszeit um uns wieder auf Kurs zu bringen. Wir nahmen uns die Ansprache zu Herzen und verkürzten auf 14:16 zur Halbzeit.

Kurz nach der Halbzeit konnten wir durch Agnieszka Blachazum 17:17 ausgleichen.

Jedoch kam es zwischenzeitlich immer wieder zu Nachlässigkeiten.

Mitte der zweiten Halbzeit ging ein Ruck durch unsere Mannschaft, wir übernahmen die Führung und bauten diese auf ein 27:24 aus. Für alle Zuschauer in der Neerstedter Halle sollte es aber spannend bleiben.

Neuenhaus kämpfte und verkürzte drei Minuten vor Abpfiff auf ein 30:29. Durch starke Paraden unserer Torhüterin Rieke von Seggern, konnten wir die Führung halten.

Mit der Schlusssirene lagen wir uns alle in den Armen und konnten unseren Sieg kaum fassen.

Wir haben als Mannschaft gekämpft und uns nie aufgeben, durch diese Leistung sichern wir uns den 3. Tabellenplatz. Unseren Sieg feierten wir am Abend gebührend auf der Grün-Weißen Nacht.

Am nächsten Sonntag, den 19.11.2017, empfangen wir um 17:00 Uhr den Tabellennachbarn die HSG Gruppenbühren/Bookholzberg.

Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung. :)

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 19.11.17 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Grupp./Book.
   00:00  
 
 
  Sa. 25.11.17 - 20:00 Uhr  
1.Herren - ATSV Habenhausen II
   00:00  
 
 
  So. 19.11.17 - 15:00 Uhr  
TUS Augustfehn - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 18.11.17 - 17:30 Uhr  
SG SV Friedrichsf./P. - 2.Herren
  27:25  

 

Sporthalle Neerstedt