Login


Heimpremiere ging verloren

Am gestrigen Samstag hatten wir unser erstes Heimspiel gegen den GW Mühlen. Das Spiel lief nicht nach unseren Vorstellungen, somit mussten wir uns leider mit 17:25 (5:13) geschlagen geben.
Wir kamen in der ersten Halbzeit nicht so richtig ins Spiel hinein und lagen nach 8 Minuten mit 1:5 zurück. Vorne im Angriff ließen wir zu viele Torchancen liegen und konnten somit den Rückstand nicht verkürzen. Vom Siebenmeterpunkt konnten wir dieses mal nicht glänzen, denn von sechs Siebenmetern konnten wir nur zwei verwandeln. Hinten in der Abwehr bekamen wir die Gäste aus Mühlen nicht in den Griff, somit konnten die ihre Führung zur Halbzeit auf 5:13 Toren ausbauen.
In der zweiten Halbzeit sind wir mit einer defensiven 6:0-Abwehr gestartet, in der Hoffnung dass wir die Gäste besser in den Griff bekommen können. Im Angriff haben wir uns zu viele technische Fehler erlaubt und kamen nicht zu unseren Abschlüssen. Somit mussten wir uns schließlich mit 17:25 geschlagen geben.
Jetzt heißt es Mund abwischen und auf das nächste Spiel konzentrieren. Wir haben eine lange Pause, wo wir an unserer Abwehr und an unseren Torabschlüssen arbeiten können, denn unser nächstes Spiel bestreiten wir erst wieder am 21.10.2017 in Holdorf.

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

1.D Sa. 21.10.17 - 17:00 Uhr    
SV Holdorf - TVN 00:00
       
1.H Sa. 21.10.17 - 20:00 Uhr    
TVN-TV Bissendorf-Holte 00:00
       
2.D So. 22.10.17 - 17:30 Uhr    
TVN - TSV Ganderkesee 00:00
       
2.H So. 22.10.17 - 15:30 Uhr    
TVN - SFN Vechta   00:00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sporthalle Neerstedt