Login


1. Herren gewinnt in Cloppenburg

Bravo, bravo, bravo für diese geile Mannschaftsleistung und gleichzeitig dem Kampfgeist des Teams von Trainer Björn Wolken für das Spiel das sie am Samstag in der Cloppenburger Sporthalle auf die Platte gezaubert hat.

Genau dass war das Ziel: eine junge Mannschaft zu kreieren, die ihr Potenzial gemeinsam umsetzt. Jeder, der dieses Spiel nicht sehen konnte hat etwas verpasst.

 

Mit 28:27 gewinnt der TV Neerstedt gegen den TV Cloppenburg, mit dem Tor durch Niklas Lüdeke drei Sekunden vor dem Ende, dieses Mega spannende Oberliga Derby. Zwei wichtige Punkte, die den TV Neerstedt jetzt in der Oberliga auf den 7. Platz mit 5:5 einreiht.

 

Der TV Neerstedt startete mit einer 2:0 Führung (2`)in die Partie, gab diese dann mit dem 4:3 (5‘) für die Gastgeber das erste Mal wieder ab. Holte sich diese aber mit dem 4:5 (6‘) durch Marcel Reuter gleich wieder zurück. Es entwickelte sich eine Partie bis zur 20. min auf Augenhöhe in der kein Team sich absetzen konnte. Doch dann gelang es dem TV Neerstedt mit Treffern durch Andrej Kunz, Eike Kolpack, Marcel Reuter (Foto)  und wiederum Andrej Kunz auf 13:16 (24‘) davon zu ziehen. Doch auch die Gastgeber kämpften und nahmen das Ruder wieder in die Hand, so dass Tobias Freese 17 sec. vor der Halbzeitsirene die 18:16 Führung klar machte. Doch vor der Halbzeit gelang Neerstedts Mario Reiser noch der wichtige Anschlusstreffer zum 18:17 Halbzeitstand.

 

Die zweite Halbzeit begann mit einer 2 min. Strafe für Jannik Koopmann vom TV Cloppenburg. Die Überzahl nutzte der TV Neerstedt und speziell Marcel Reuter (Foto), der zum 18:18 (32‘) traf. Im Gegenangriff wurde den Gastgebern ein 7m zugesprochen, doch Ole Harms scheiterte am wieder hervorragenden Neerstedter Keeper Hendrik Legler, der während der gesamten Partie drei 7m entschärfte und mit glänzenden Paraden immer wieder seine Klasse bestätigte. Dafür gab es auch ein Sonderlob von Trainer Björn Wolken, der sehr glücklich ist mit Hendrik Legler einen Mann zwischen den Pfosten zu haben, der ein Spiel entscheiden kann.

 

Mit dem 19:18 (34‘) und dem 20:18 (35‘) durch Tobias Freese übernahm der TV Cloppenburg wieder die Führung und war dabei sie mit dem 23:20 (43‘) weiter auszubauen. Doch nicht an diesem Abend: denn der TV Neerstedt kämpfte und zog wieder mit dem 26:26 (56‘) durch Marcel Kasper gleich, der auch mit insgesamt 6 Treffern bester Neerstedter Torschütze war an diesem Abend. Jetzt war alles wieder offen und die ganze Halle stand Kopf. Jetzt wurde es richtig spannend, denn Marcel Reuter bekam eine 2-min. Strafe und brachte den TV Neerstedt damit in dieser entscheidenden Endphase der Begegnung in Unterzahl. Cloppenburgs Edwin de Raad erzielte das 27:26 (56‘). Neerstedts Trainer Björn Wolken nahm Team Time Out um seinem Team die wichtigen letzten Instruktionen mitzuteilen. Dann ging es weiter und Marcel Kasper erledigt die Vorgabe vom TTO mit dem 27:27 (59‘). Jetzt hieß es im Abwehrblock der Neerstedter alles dafür zu tun, das Gegentor zu verhindern. Der TV Cloppenburg wollten nun den Ball über die Zeit bringen um mit dem Schlusspfiff den Siegtreffer zu erzielen. Doch dieses Vorhaben erkannte das Schiedsrichtergespann und pfiffen den Angriff durch Zeitspiel ab. Der TV Neerstedt reagierte blitzschnell und schickte  Niklas Lüdecke mit Ball in Richtung Tor der Cloppenburger, wo er dann drei Sekunden vor dem Abpfiff den Neerstedter  Siegtreffer im Tornetz unterbrachte. Die Neerstedter Fans sprangen auf und feierten den ersten Auswärtssieg in dieser Saison.

 

Glückwunsch ans gesamte Team. Jetzt ist Ligapause und das nächste Spiel in der Oberliga Nordsee findet erst am 21. Okt.017 um 20 Uhr in der Neerstedter Sporthalle statt. Gespielt wird dann gegen den TV Bissendorf-Holte. Zuvor geht es aber noch am 14. Okt.2017 nach Wilhelmshaven zum Pokalspiel gegen den Verbandsligisten Wilhelmshavener HV II.  

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 21.01.18 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Osnabrück
   00:00  
 
 
  Sa. 13.01.18 - 19:30 Uhr  
HSG Schwanew./N. - 1.Herren
   00:00  
 
 
  So. 17.12.17 - 14:45 Uhr  
TSG Hatten/Sandkr.II - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 13.01.18 - 18:00 Uhr  
2.Herren - HG Jever/Schortens
  00:00  

 

Sporthalle Neerstedt