Login


Heute geht es zum Tabellenführer der Oberliga Nordsee

Zu ungewohnter Anwurfzeit für beide Mannschaften, trifft der TV Neerstedt  in der Manfred-Schmidt-Sporthalle bereits um 17.30 Uhr auf den Tabellenführer SG VTB Altjührden.

Der Grund: Die Mannschaft des TV Neerstedter will nach dem Auswärtsspiel noch an der „Grün-Weißen Nacht“, die im Landhotel Dötlingen stattfindet, teilnehmen. Damit das möglich ist hat der Gastgeber eine Verlegung der Anwurfzeit zugestimmt.

 

Nach der Niederlage letztes Wochenende gegen den SV Beckdorf kommt mit der SG VTB Altjührden jetzt noch ein ganz schwerer Brocken auf das Team von Trainer Björn Wolken zu. Da auch Altjührden ihre letzte Begegnung gegen den VFL Edewecht verloren hat wird SG Trainer Ivo Warnecke sein Team auf den Heimsieg ausgerichtet haben. „Schade das Altjührden in Edewecht verloren hat, jetzt müssen sie gegen uns zu Hause siegen und stehen damit unter Druck des Erfolges. Das macht es für uns noch schwerer“ sagte Björn Wolken. Lieber wer er gegen eine noch ungeschlagene Mannschaft angetreten.

 

Doch nichts ist Unmöglich und in dieser Saison kann jeder jeden besiegen. Wenn wir als Mannschaft agieren, ist der Vorteil auf unserer Seite da die Variation im Aufbauspiel sehr vielseitig gestaffelt ist. Wer auflaufen wird, steht noch nicht fest und wird kurz vor der Partie festgelegt. Die Kadergröße lässt zum Glück vieles zu und bleibt damit auch unberechenbar.

 

Die Mannschaft würde sich natürlich über jede Menge Fans freuen die als Background das Neerstedter Team unterstützen könnte.

 

 

TVN SEN. SPIELE AKTUELL

  So. 19.11.17 - 17:00 Uhr  
1.Damen - HSG Grupp./Book.
   00:00  
 
 
  Sa. 25.11.17 - 20:00 Uhr  
1.Herren - ATSV Habenhausen II
   00:00  
 
 
  So. 19.11.17 - 15:00 Uhr  
TUS Augustfehn - 2.Damen
   00:00  
 
 
  Sa. 18.11.17 - 17:30 Uhr  
SG SV Friedrichsf./P. - 2.Herren
  27:25  

 

Sporthalle Neerstedt