Login


Grandioser Heimsieg über Amtierenden Meister

Die Saison 2016/17 ist am vergangenen Samstag mit einem Fantastischen 30:29 Heimsieg über den Neuen Meister ATSV Habenhausen zu Ende gegangen.

Die Partie war ein Paradebeispiel und gleichzeitig große Werbung für tollen Oberliga Handball hier bei uns in Neerstedt. Und gerade weil es in der Partie im Endeffekt um nichts großartiges ging, da der ATSV den Meistertitel schon im Sack hatte und es für Neerstedt nur um die Platzierung 9. oder 10. ging...

Weiterlesen...

Neuverpflichtung für die Saison 17/18

Der TV Neerstedt kann heute zwei neu Verpflichtungen für die kommende Oberliga Saison 17/18 bekannt geben.

Mit Mario Reiser vom TV Bissendorf-Holte und Kyan Petersen vom TS Hoykenkamp hat der TV Neerstedt zwei junge dynamische Akteure verpflichtet die das Neerstedter Oberliga-Team optimal verstärken wird.

 

Mario Reiser

 

Rechtshänder Mario Reiser, spielte bis zur C-Jugend in Westerkappeln, B- u. A- Jugend beim Ibbenbührener SV, danach...

Weiterlesen...

Der Neue Oberliga Meister ATSV Habenhausen zu Gast

Am morgigen Samstag geht für 1.Herren die Oberliga Saison 16/17  mit der Begegnung gegen den Neuen Meister ATSV Habenhausen zu Ende. Zusätzlich werden alle scheidenden Akteure  vor der Begegnung verabschiedet.

 

Den TV Neerstedt verlassen werden Trainer Jörg Rademacher, Torhüter Trainer Jens Kanzog, Physiotherapeutin Wiebke Nöckel, Torhüter Christoph Kuper, Torhüter Lukas Oltmanns, Spieler Ole Goyert und Björn Wolken der als Spieler auch...

Weiterlesen...

Vorletztes Heimspiel in der Oberliga Saison 16/17

Die Oberliga Saison 2016/17 geht jetzt in die Endphase und am heutigen Samstag dem 22.April 2017 dürfen wir uns um 19:30 Uhr auf die Vorletzte Heimpartie freuen, die zwischen dem TV Neerstedt und dem TV Bissendorf-Holte ausgetragen wird.

 

Natürlich will die Mannschaft um Trainer Jörg Rademacher vor eigenem Publikum einen Heimsieg einfahren, doch man weiß auch dass die Gäste hoch gefährlich sind. Das Hinspiel ging damals in Bissendorf mit...

Weiterlesen...

TSV Bremervörde war nicht zu knacken

Die 35:28 Niederlage am vergangenen Samstag gegen den TSV Bremervörde musste nach einem hart kämpferisch aufgelegten Gastgeber abgeharkt werden. Neerstedts Trainer Jörg Rademacher sagte: „Wir hätten noch zwei Stunden spielen können und nicht gewonnen. Diesmal waren wir chancenlos.“

 

Die Gastgeber wollten um alles in der Welt gewinnen und das mit allen Mitteln. Wenn man sich den Spielbericht anschaut und die sieben Zeitstrafen plus die...

Weiterlesen...

Im Vorletzten Auswärtspiel gegen TSV Bremervörde

Das Neerstedter Oberliga Team um Trainer Jörg Rademacher fährt morgen nach Bremervörde um dort um 18 Uhr auf den Tabellenzehnten TSV Bremervörde zu treffen.

Die Situation vor dieser Begegnung sieht für den TV Neerstedt etwas besser aus als für die Gastgeber vom TSV Bremervörde: denn mit 21:23 Punkten ist der Klassenerhalt bei zwei Absteigern für Neerstedt gesichert. Doch der TSV Bremervörde muss unbedingt punkten, da mit 19:25 noch nicht alles...

Weiterlesen...

Ein Derby mit vielen Emotionen wird erwartet

Am heutigen Samstag um 19:30 Uhr treffen der TV Neerstedt als Gastgeber auf die HSG Delmenhorst.

Diese Begegnung aus der Oberliga Nordsee hat es in sich, denn beide Mannschaften brauchen die Punkte sehr dringend um den Klassenerhalt zu sichern. Bei den Gästen aus Delmenhorst ist der Sieg Druck dabei noch größer als bei dem TV Neerstedt, denn als Tabellen Zwölfter mit einem drei Punkte Abstand auf den Dreizehnten (einer von zwei Abstiegsplätzen)...

Weiterlesen...